Ecdysterone + L-Leucine 180cps
Neu

Magnus Supplements - Ecdysterone + L-Leucine 180cps

Beta-Ekdysteron (95% Extrakt) - Eine echte und legale Alternative zu Anabolika! Der Grundbaustein der Kraftsportler des Ostblocks

25,00 €
Bruttopreis
 Snažíme sa tieto produkty v čo najkratšom čase naskladniť.
  • Bezpečný nákup Bezpečný nákup
  • Dodanie do 24. hod. Dodanie do 24. hod.
  • Pomoc s nákupom Pomoc s nákupom

Beschreibung

Eine Vielzahl von Studien hat die anabole Aktivität von Beta-Ekdysteronen bereits in den 1970er und 1980er Jahren bestätigt, insbesondere in Kombination mit hartem Training. In der ehemaligen Sowjetunion wurde versucht, Beta-Ekdysteron als anabolisch wirksames Supplement zu verwenden, das hauptsächlich für Sportler entwickelt wurde. Die Testergebnisse waren überraschend - die Anwendung von Beta-Ekdysteron führte zu einer kurzfristigen Erhöhung der Muskelmasse und einer signifikanten Leistungssteigerung. Es ist bekannt, dass Beta-Ekdysteron zu einem festen Bestandteil der Ernährung der russischen Olympioniken geworden ist, die sich auf die wichtigsten Sportereignisse vorbereiten. Sogar nach 3 bis 5 Tagen der Anwendung von Beta-Ekdysteron bei Sportlern steigt die körperliche Fitness, wobei die Muskelmasse in den nächsten Wochen bei entsprechendem Training und proteinreichen Diäten um 6 bis 10% zunimmt. Neben Kraft und Muskelmasse verspürten Gewichtheber nach dem Training weniger Schmerzen in den Muskeln und Bändern. Beta-Ekdysteron wirkt sich auch positiv auf Stimmungsschwankungen in herausfordernden Trainingszyklen aus. Im Profi- und Spitzensport nutzt Beta-Ekdysteron nebenwirkungsfrei das Herz-Kreislauf- und Immunsystem, um psychische und physische Stabilität zu erreichen und häufig die Genesung nach Verletzungen oder Krankheiten zu beschleunigen. Die Welt der Sportwissenschaft beobachtet aufmerksam die Arbeit von Forschungsteams, die Beta-Ekdysteron testen, und von solchen, die Aufmerksamkeit erregen:

Dr. Burdette - Proteosynthesebeschleunigung

vollDie Grundlage, ob die erste eine wissenschaftliche Studie ist, die 1963 von Dr. Burdette, der herausfand, dass Ecdysterone die Geschwindigkeit der Proteinsynthese erhöht, die Fähigkeit, Muskelproteine herzustellen.

V. Smetanin - Positive Stickstoffbilanz

Gefolgt von Studien, die 1986 in der Sowjetunion durchgeführt wurden, als gezeigt wurde, dass Ecdysterone die positive Stickstoffbilanz steigert. Fragen Sie sich, in welchem Verhältnis der Stickstoffhaushalt zu höherer Muskelmasse steht? Einfach gesagt: Je mehr Stickstoff Ihr Körper zurückhält und je schneller die Proteinsynthese erfolgt, desto mehr Muskeln gewinnen Sie. Eine ausreichende Proteinzufuhr (dh eine proteinreiche Ernährung) zusammen mit der Ecdysterone-Dosis ist jedoch unerlässlich, um sein Potenzial voll auszuschöpfen.

V. Smetanin - Erhöhte Resistenz, Ausdauer und Glykogenspeicherung in den Muskeln

In dieser Studie wurde eine Gruppe von 117 Fast-Skeletten im Alter von 18 bis 28 Jahren untersucht. Ziel der Studie war es, die Wirksamkeit von Ecdysterone auf Leistung, Lungenkapazität und VO2max zu bestimmen. Die Ergebnisse sprechen für sich - nach der Anwendung von Ecdysterone wurden alle oben genannten Parameter erhöht. Grundsätzlich bedeutet dies, dass der Körper mehr Sauerstoff aufnehmen und Kohlendioxid schneller entfernen konnte. Gleichzeitig nahmen die Glykogenspeicher in der Muskelmasse zu.

S. Simakin - Erhöhen Sie Muskelmasse und -dichte, während Sie den Körperfettanteil senken

Das Ziel dieser Studie, werIn den späten 1990er Jahren (1988) in der Sowjetunion wurde der Einfluss von Ecdysteron auf die Menge an Muskelmasse und Körperfett festgestellt. Drei Athletengruppen verwendeten Placebo, Protein und Protein + Ecdysteron. Die Ergebnisse fielen eindeutig zugunsten der Protein-Ecdysteron-Kombination aus. Von den 78 Athleten (sowohl Männer als auch Frauen), die nur Protein konsumierten, zeigte über einen Zeitraum von 10 Wochen niemand eine besonders signifikante Zunahme der Muskelmasse. In der Placebogruppe wurde sogar ein Muskelverlust festgestellt. Im Gegensatz dazu berichtete die Gruppe, die Ecdysterone + Protein konsumierte, über eine Zunahme der Muskelmasse um 6-7% und eine Abnahme des Körperfetts um 10%.

Empfohlene Dosierung:

3 Kapseln enthalten 600 mg Ecdysteron 95%, 600 mg L-Leucin

Die Basisdosis beträgt 6 Kapseln pro Tag in zwei Dosen von 3 Kapseln. Der Abstand zwischen den Unterdosen sollte ungefähr gleich sein. Mit viel Wasser waschen. Um die maximale Wirkung nutzen zu können, muss eine tägliche Eiweißaufnahme von mindestens 2 g Weißprotein pro kg Gewicht eingehalten werden.

Technische Daten